LCD-Solar-Computer S

Energie- und Leistungs-Messgerät für die Solaranlage
Artikel-Nr. 1250

Reisemobil

Offroad

  Mikroprozessorgesteuert werden folgende Werte gemessen, berechnet und angezeigt:

  • Aktuelle Solarleistung 0 - 999 W (Watt)
  • Aktueller Solarstrom 0 - 60,0 A (Ampere)
    Die geografischen und wetterabhängigen Einflüsse zeigen sich sofort und unverkennbar. Dies gilt auch für die Sonnenausrichtung, Teilbeschattung oder Verschmutzung der Solar-Module.
  • Aktuelle Solarbatteriespannung 7 - 32,0 V (Volt)
    Erlaubt Rückschlüsse auf den Batteriezustand (blinkende Warnanzeige bie Unter- oder Überspannung der Batterie)
  • Eingeladene Solarkapazität 0 - 9999 Ah (Amperestunden)
  • Eingeladene Solarenergie 0 - 9999 kWh (Kilowattstunden)
    Die von den Solar-Modulen erzeugte Energie (Wh und kWh) und die in die Batterie eingeladene Kapazität (Ah) werden gemessen, aufaddiert und angezeigt, auch über Tage und Wochen hinweg. Die Anzeigewerte können jederzeit für eigene Statistikzwecke einzeln auf "Null" zurück gesetzt werden
LCD-Solar-Computer S 1250
Anzeigen

Beschreibung

Wie viel Energie liefert meine Solaranlage eigentlich? Sind die Solar-Module beschattet oder verschmutzt oder stimmt etwas nicht? Um diese Fragen beantworten zu können bietet VOTRONIC den LCD-Solar-Computer S an, der einfach an den VOTRONIC Solar-Laderegler der Serien SR und MPP angeschlossen wird und sofort umfassend die gewünschten Informationen liefert.

Der LCD-Solar-Computer S kann auch nachträglich am Regler angeschlossen werden, da die VOTRONIC Solar-Laderegler bereits steckerfertig dafür vorbereitet sind und die benötigten Signale liefern. Somit ist der Anschluss äußerst einfach gehalten.

Übersichtlich und per Tastendruck leicht bedienbar werden die Messwerte zur besseren Kontrolle und Nutzung der Solar-Anlage auf dem Display dargestellt. Dabei ist die aktuelle Solarleistung stets auch als Balkenanzeige dargestellt und ermöglicht so die Kontrolle auf einen Blick. Die Anzeige ist hinterleuchtet (schaltbar) und auch aus größeren Entfernungen sowie bei allen Lichtverhältnissen sehr gut ablesbar.

Passend zum VOTRONIC Modulsystem ist der LCD-Solar-Computer S als Panel-Version ausgeführt und reiht sich sowohl optisch als auch mechanisch (einheitliche Höhe 85 mm) an die übrigen Anzeigemodule an. Geringe Frontplattenmaße und die besonders geringe Einbautiefe von nur 22 mm erlaubt die Montage an nahezu jeder Stelle. Sollte das Gerät nicht versenkt eingebaut werden, steht ein entsprechendes Aufbaugehäuse in unserem Zubehörprogramm zur Verfügung. Der Anschluss zum Solar-Regler erfolgt steckerfertig durch das mitgelieferte 5 m lange Anschlusskabel, das über eine Verlängerung um weiter 5 m erweitert werden kann.

Die aktuelle Ausführung des LCD-Solar-Computer S ist kompatibel zu allen VOTRONIC Solar-Ladereglern in SR- und MPP-Technologie ab 2013 (Serien-Nummer 13Vxx.xxxxx). Für ältere Modelle wenden Sie sich bitte an unseren Technischen Support.

Technische Daten

 Batterie-Nennspannung (DC) in [V]
12 und 24
 Stromaufnahme max. in [mA]
3 - 30
 Anzeige LC Display mit spezifischen Segmenten
 Anzeige-Funktion
W, A, V, Ah, Wh
 Messbereich in [Wp]
20 - 990
 Maße (BxHxT) in [mm] 80 x 85 x 25
 Einbaumaße (BxHxT) in [mm] 66 x 72 x 22
 Gewicht in [g] 55
 Prüfzeichen
CE, E-Prüfung (EMV/Kfz-Richtlinie)
 Umgebungsbedingungen, Luftfeuchtigkeit:  max. 95% Raumfeuchte, nicht kondensierend
 Lieferumfang: 5 m Anschlusskabel, Befestigungsschrauben, Bedienungsanleitung, Bohrschablone
Anleitung Katalog
 

BootAuch erhältlich in Boots-Ausführung mit vor Feuchtigkeit geschützter Elektronik:
LCD-Solar-Computer S 
(Art. 11250)

 

EMHC CIVD
Zum Seitenanfang