Ladegeräte Baureihe VAC-Station

Ladegeräte zur externen Ladung für Feuerwehrfahrzeuge
mit festen oder variablen Stellplätzen (DIN 14679)

  Blaulicht 

Die Ladegeräteserie VAC-Station ist für die Verwendung in Fahrzeughallen vorgesehen und erfüllt alle Vorgaben des FNFW in der aktuellen Feuerwehrnorm DIN 14679 zur externen Aufladung und anschließenden Erhaltungsladung von Starter- und Zusatzbatterien in Feuerwehrfahrzeugen mit Ausnahme der Festigkeit gegen Spritzwasser IP21.

Gerätetyp Art.-Nr.
4m
Ölflexkabel ®
Art.-Nr.
5m
Spiralkabel
Lade-
leistung
Batterie-
Kapazität
[Ah]
Maße *
(B x T x H)
[mm]
Gewicht
[g]
12V            
VAC 1215 Station 0536 0526 12V / 15A 60 - 160 210 x 160 x 71 1250
12V und 24V Automatik          
VAC 1224-16 Station 0532 0522 12V/24V / 16A 70 - 160 210 x 160 x 71 1400
24V            
VAC 2416 Station 0547 0543 24V / 16A 70 - 160 210 x 160 x 71 1400

* Maße inkl. Befestigungsflansche, ohne Anschlüsse

 

Ausführung mit Ölflexkabel ® (4m)

Ausführung mit Spiralkabel (5m)

VAC Station 12V Oelflex

VAC Station 12V Spiral

EMHC CIVD
Zum Seitenanfang