Technischer Support

All unseren Geräten liegt eine detaillierte Montage- und Bedienungsanleitung bei, die neben einer genauen Beschreibung der Installation auch alle Funktionen und technischen Parameter enthält. Die entsprechenden Anleitungen finden Sie auch auf dieser Webseite unter der Rubrik "Download" in jeder Produkt-Beschreibung bzw. in gesammelter Form in unserer Online-Bibliothek.

Sollten Sie nach Durchsicht der Produkt-Beschreibung bzw. der Montage- und Bedienungsanleitung dennoch Fragen haben können Sie uns gerne eine Nachricht für den technischen Support hinterlassen. Unsere Entwicklungs-Ingenieure setzen sich anschließend gerne mit Ihnen in Verbindung und geben Ihnen weitere Tipps und Ratschläge für die Installation und Bedienung unserer Geräte.

  Bitte nutzen Sie hierzu unbedingt das folgende Kontaktformular:

Kontaktformular

Alternativ können Sie uns Ihre Anfrage auch direkt per Email zusenden.

Email:  technik[at]votronic.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine individuelle Detailberatung als Hersteller von elektronischen Geräten nicht leisten können. Die technische Gesamtkonzeption eines Fahrzeuges setzt sich aus vielen verschiedenen Komponenten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen (Elektrik, Gas, Wasser etc.), die für sich genommen schon sehr speziell sind und aufeinander abgestimmt werden müssen. Hierzu ist zwingend ein Fachmann zurate zu ziehen, der neben seinem fundierten Wissen über die jeweiligen technischen Rahmenbedingungen auch Kenntnis über die zugrunde liegenden Rechts- und (DIN)Normvorschriften hat und die Sicherheit und Funktion der Installation gewährleisten kann. Nicht ohne Grund existiert bereits seit Jahren hierzu eine spezielle Ausbildung zur Fachkraft für Caravantechnik.

Da unsere Geräte lediglich einen Teilbereich der Gesamtkonzeption darstellen, können wir zu den übrigen Komponenten keine Aussagen treffen. Bezüglich der technischen Funktionen, der Bedienung und Installation unserer Produkte steht Ihnen unser technischer Support natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Für alle übrigen Fragen wenden Sie sich bitte an einen Fachmann Ihres Vertrauens.

EMHC CIVD
Zum Seitenanfang